Erste SAA/BPR Schulung

  • Sebastian Spinnler
  • 03.05.2023
  • #TRAINING

Drei Tage wurden die ersten Notfallsanitäter*innen der Malteser in Baden-Württemberg gemeinsam auf die Standard-Arbeitsanweisungen und Behandlungspfade Rettungsdienst, kurz SAA/BPR, geschult.
Nach einer theoretischen Einführung in einem Onlineklassenzimmer durch das Malteser Bildungszentrum HRS konnten an zwei weiteren Tagen die Inhalte der SAA/BPR praktisch im Simulationstraining trainiert werden.


Die SAA/BPR werden bis 2025 die bestehenden Handlungsempfehlungen schrittweise ersetzen. Im Rahmen der Vorabdelegation durch den lokalen ärztlichen Verantwortlichen, können diese dann eigenständig durchgeführt werden. Da dies Schulung bedarf, werden alle Mitarbeiter der Malteser Rettungsdienst Bezirk Stuttgart sowie anderer Dienststellen aus BW jährlich an drei Tagen geschult und vorbereitet.


Die Schulungen finden in Zusammenarbeit mit dem Malteser Bildungszentrum HRS und dem Zentrum für Simulation und Patientensicherheit Stuttgart statt.

Top Neuigkeiten

Bericht über die...

Das Malteser Magazin...

AHA Kursprogram 2024...

Unser AHA-Kursprogramme...